Montag, 11. Februar 2013

|How to| Bandshirtfreundlicher Cardigan

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich trage gerne Bandshirts .O.
Das Problem: Es sind meistens nur T-Shirts und manchmal hinten schöner bedruckt als vorne.
Wenn es dann etwas frisch wurde, konnte man es gar nicht sehen, weil ich mir schnell ein Jäckchen übergeworfen habe xD
Aber dann kam die Lösung:
Diesen tollen Cardigan mit Rückenausschnitt habe ich auf einem Flohmarkt erworben und ich ärgere mich noch heute darüber, das ich ihn in die Wäsche geworfen habe u.u
Er muss nämlich einen Wollanteil enthalten haben, da er mir eingelaufen ist....so ein mist aber auch u.u
Ein Ersatz musste her und tadaa, hier ist er auch schon in Form eines Ready Mades ^^
Es ist ganz einfach:
Man besorgt sich einen Carigan, der, für den kuscheligen Effekt, auch gerne etwas zu groß sein darf, und misst sich die hintere Mitte aus.
Dann schneidet man ihn daran entlang einmal auf, näht die Seiten um und näht oben am Halsausschnitt auf beiden Seiten ein Band ein.
Anschließend kann man unten die beiden Seiten entweder ein Stückchen zusammennähen oder man macht eine 2. Knopfleiste hinein (das wäre meine Idee für eine 2. Version ^^)
Ich mag ihn übrigens sehr xD

Ich hoffe, das war euch jetzt nicht zu langweilig?
Ich habe ihn schon seit einiger Zeit und war mir unsicher, ob es nicht zu simpel ist um einen Post zu bekommen :'D

@Fr.Ausverkauft: Ich werde es wohl so machen wie in dieser Anleitung: Die Falten werden bis zu einem bestimmten Punkt zusammengenäht und die unteren Ende mit Sprühstärke gebügelt, sodass sie nicht so aufspringen :]
@Alexia: Danke :3 Vielleicht schau ich am Wochenende mal rein ^^

~noch 3423 klicks~

Kommentare:

  1. wooow, das sieht ja cool aus! *-* werd ich bestimmt mal ausprobieren ;D

    AntwortenLöschen
  2. Das Problem mit den Bandshirts kenne ich :D Aber das mit dem Cardigan ist eine gute Idee, wobei ich selten welche mit Rückendruck habe. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Witzige Idee!! :D

    Ich bin wieder unter die Blogger gegangen... :)

    AntwortenLöschen